X-Skating mit Skikes: „Rollerblading“ für´s Grobe

Neulich habe ich Frank Röder von x-skating.de getroffen mit seinen Skikes. Das fand ich rattenscharf und wir haben uns gerade zu einem Einführungskurs angemeldet. Heute waren wir dann in Groß Gerau und haben 3h lang „geübt“.

Skikes sind ein neues Cross-Skating Sportgerät. Nordic Skating mit Nordic Blading-Stöcken im Gelände und auf der Strasse. Das Wort Skike ist ein Kunstwort, welches sich aus den Begriffen „Skate“ und „Bike“ zusammensetzt. Skikes haben im Gegensatz zu Rollerblades/-ski o. Inliner zwei große Luftreifen und eine Bremse.

Aller Anfang ist bekanntlich schwer. Es gab einige Abbrüche im Kurs. Wir haben tapfer durchgehalten und auch erste Erfolge erzielt. Ist aber total anstrengend. Glaubt man gar nicht wenn man Frank Röder davonschiessen sieht. Und auf Asphalt hat man das Ganze recht schnell unter Kontrolle. Aber so Waldwege sind schon „interessant“. Mal schauen ob wir uns welche holen. Kosten schon bisserl was die Dinger, aber für Geocaching sicherlich nicht schlecht. Oder als Training für die Berge.

Skikes? Was’n das?

Skike Video auf YouTube