Montagsgedanken: Wenn sich mehr als 3 Deutsche…

Wenn sich mehr als 3 Deutsche treffen, gründen sie einen Verein oder organisieren einen Stammtisch. Gerade letzteres macht sich bei den Events bemerkbar – zumindest in meiner subjektiven krankhaften Wahrnehmung. 3. Stammtisch Groß-Krödnitz, 12. Stammtisch Hintertupfingen, 8. Arschplattsitzen beim Stanglwirt. You name it! Allein solche Titel (insbesonders bei höheren durchlaufenden Nummern) führen bei mir zum direkten Löschen der Benachrichtigungs-Mail, die Beschreibung lese ich schon gar nicht mehr.

Letzte Woche waren wir auf dem Rhön Summer Event von den wilden Hühnern aus der Rhön. Das war mal was ganz anderes! Ein richtig geiles Event. Schöne Idee, tolles Rahmenprogramm (u.a der verrückte Mechaniker und die Rhön-Show am Abend) und viele Caches in der Umgebung. So macht Eventing Spaß. Den anderen Kram kann man getrost in die Tonne treten. Das stupide Rumsitzen in vermufften Kneipen macht einfach keinen Spaß. Mit den Leuten, die man dort trifft, ist man sowieso öfters unterwegs oder man läuft sich beim Cachen über den Weg. Und einen Teil will man sowieso nicht treffen.

Ach, was würde ich mich so ein schönes Event freuen. Irgendwas mit einer guten Idee und an einem schönen Ort. Ein Fläsch Mops ist übrigens keine gute Idee, sondern einfach sinnlos. Ich bin mal gespannt was der Sommer/Herbst noch so bringt und freue mich ansonsten wieder auf das Event am Meissner oder auf einem kalten Eisenbahntunnel. Oder so erfrischende Event-Ideen wie Projekt Cave, ein KS-Event am Pindinger oder „einfach“ nur der Königsweg. Aber bitte nicht solche Dinger mit (zweistelligen) Nummern vorweg: Massenkonsum in einer schnellen 2.0-Zeit. Oder ist es vielleicht auch nur der fixe Punkt der lockt? Schnell was Essen und nebenbei noch ins Logbuch eintragen. So ganz bequem nach der Arbeit. Ach, war das „früher“ schön. Grün ist bekanntlich die Hoffnung und die stirbt bekanntlich zuletzt – und der Frosch ist grün.

Alles wird gut! Bis zum nächsten Montag.

Ergänzung vom 29.07.: Der Smilinger-Blogger hat sich dem Thema auch angenommen. You are not alone!