Montagsgedanken: Geocachen bis das Geld weg ist!

Jeden erwischt es mal. Am heutigen Montag war es für mich dann der Fall: Akuter WB (Writer´s Block). Das Gehirn ist leer, zuviel getwittert und der Jeep braucht auch Zuwendung und es ist Montag. Zeit für Montagsgedanken. Hilfe!

Ein Montag ohne Montagsgedanken? Das geht natürlich auch nicht und so ganz kommt ihr mir nicht davon!

Ich mal eine Collage gebastelt. Wir Geocacher sind schon geile Typen, oder? Wir verwenden milliardenteure Satellitentechnik, sind reich ohne Ende und machen ständig Urlaub. Das könnte man zumindest glauben wenn man sich die Werbung in Foren, Blogs und Google Mail anschaut. Und endlich können wir im Winter auch Skiocaching gehen. Im Tourismus sind wir jedenfalls schon groß rausgekommen. Nur in Aarbergen will man uns nicht so wirklich haben. Und wer nicht weiss wie man Geocacher in eine Region verführt, findet vermeintlich bei diesen Experten etwas Hilfe.


Also gehen wir geocachen bis die Kohle endlich ganz weg ist. Den Urlaub werden wir mit folgender Google-Suche buchen. [Nur zur Sicherheit: Ironie Off]

Alles wird gut! Bis nächsten Montag.